Ensemblekonzert des Blasorchesters

So  22.05.2022 - 18:30 Uhr
Bild zur Veranstaltung
Wo
Stadthalle Singen
Hohgarten 478224 Singen
Veranstalter
Blasorchester der Stadt Singen e.V. (BOS)
Vorverkauf ab 28. April 2022
Tourist Information Singen, +49 (0)7731 85-262 oder -504
Gleich online buchen

Corona: Info zum Einlass
Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch über die
aktuellen Regelungen



Konzertmotto "Musaik" und neues Konzept

Programm:

Holzbläser-Ensemble

Jan Van der Roost (*1956): Rikudim                                                      

Philip Sparke (*1951): Slavonica 

Blechbläser- und Schlagzeug-Ensemble

Richard Strauß (1864-1949): Fanfare der Wiener Philharmoniker          

Filip Ceunen (*1983): Saint Paul's Cathedral                                

Paul Lovatt-Cooper (*1976): Fire in the Blood, arr. David Krause (BOS)

Big Band

Maurice White (1941-2016), David Foster (*1949), Allee Willis (1947 -2019): In the Stone, arr. Paul Murtha

Jaco Pastorius (1951-1987), Alfred James Ellis (1941-2021): The Chicken, arr. Bernd Lechtenfeld

Frank Ramond (*1964), Matthias Haß (*1967): Zieh die Schuh aus, arr. Lutz Krajenski

Billie Eilish O`Connell (*2001), Finneas O`Connell (*1997): No Time To Die, arr. Paul Murtha     

Axl Rose (*1962), Slash (*1965), Izzy Stradlin (*1962), Duff McKagan (*1964), Steve Adler (*1965): Welcome to the Jungle, arr. Paul Murtha

Blasorchester / Filmmusik

Stefan Schwalgin (*1965): The Sound of Crime                        

Michael Ciacchino (*1967): Oben, arr. Michael Brown

Frank Stallone (*1950): Far from Over,  arr. Lorenzo Bocci


Leitung: David Krause


Nachdem das letzte Festkonzert pandemiebedingt abgesagt werden musste, kommt das erarbeitete Programm nun endlich auf die Bühne - als Ensemblekonzert!

Dabei ist das Blasorchester der Stadt Singen in vielerlei Hinsicht so hören, wie man es wohl noch nie gehört hat. Die Konzertbesucherinnen und Konzertbesucher dürfen sich auf ein äußerst abwechslungsreiches, unterhaltsames und außergewöhnliches Konzertprogramm freuen! Und ohne zu viel zu verraten: Auch abseits der großen Stadthallenbühne wird es die eine oder andere musikalische Überraschung geben ...

Ein Mosaik ist ein aus kleinen, bunten Steinen oder Glassplittern zusammengesetztes Bild. Oder anders ausgedrückt: Es ist eine aus vielen kleinen Teilen zusammengesetzte Einheit. Diese Bild passt sehr gut zum diesjährigen Festkonzert des BOS. Die verschiedenen Ensembles, die im Laufe des Abends auftreten, sind völlig verschieden voneinander. Jede Formation ist unterschiedlich besetzt, spielt stilistisch andere Stücke und hat jeweils einen ganz eigenen Klang. Und dennoch bilden alle Ensembles zusammen eine große Einheit: Das Blasorchester der Stadt Singen. Hierbei ist das "große Ganze" mehr als nur die Summe aller Teile. Es ergibt sich im Laufe des Konzertabends ein außergewöhnliches Klangbild, welches dem Publikum eindrucksvoll die musikalische Vielfalt eines Blasorchesters vor Augen führt. Aus dem Zusammenspiel von Mosaik und Musik ergibt sich schließlich das Motto unseres diesjährigen Festkonzerts: Musaik!



Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung X