Versammlung vor Shakespeare-Komödie

Meldung vom 23.10.2017
Mit der Shakespeare Company Berlin und der Komödie "Sommernachtstraum" startet die Volksbühne Singen am 30. November in die neue Theater-Spielzeit.

Die Volksbühne Singen lädt ihre Mitglieder ein

Vor dem Start der neuen Theatersaison mit der Aufführung der Komödie "Sommernachtstraum" durch die Shakespeare Company Berlin findet am Donnerstag, 30. November 2017 um 18.15 Uhr die Hauptversammlung der Volksbühne Singen e.V. in den Seminarräumen der Stadthalle Singen statt. Alle Abonnenten der Volksbühne Singen e.V. sind automatisch Vereinsmitglieder und können im Verein mit gestalten. Auf der Tagesordnung stehen ein Rückblick auf die Saison 2016/2017 sowie ein Ausblick auf die Theater-Spielzeit 2018/2019. Stephan Glunk, der Zweite Vorsitzende des Vereins, wird nach der Hauptversammlung um 19.15 Uhr eine Einführung zur Shakespeare-Komödie halten.