Umbesetzung beim Symphoniekonzert

"Ekstase": Dorothea Röschmann singt am 28. März

Beim Symphoniekonzert am Samstag, 28. März um 20 Uhr in der Stadthalle Singen findet eine Umbesetzung statt: Statt Ingela Brimberg tritt nun die deutsche Sopranistin Dorothea Röschmann mit der Philharmonie Konstanz auf. Auf dem Programm stehen Werke von Mahler und Wagner.

Weitere Informationen finden Sie hier.


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung X