Sonntagsfrühstück mit Peter Stamm

Meldung vom 15.03.2019
Peter Stamm / Bild: Anita Affentranger

Neuer Roman: "Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt"

Zum Abschluss des Literaturfestivals "Erzählzeit ohne Grenzen" 2019 stellt der Schweizer Buchpreisträger Peter Stamm bei einem Sonntagsfrühstück am 14. April um 10.30 Uhr in der Stadthalle Singen seinen neuen Roman "Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt" vor. Die Konzertgitarristin Barbara Gräsle begleitet den Autor musikalisch. K&K Catering, Gastronomie-Partner der Stadthalle Singen, reicht in der Pause das Frühstück.

Mehr zum Sonntagsfrühstück und zum Vorverkauf

Mehr zum Literaturfestival "Erzählzeit ohne Grenzen"


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung X