Kulturschwerpunkt 2018: "Singen im Takt"

Meldung vom 29.11.2017
"Mnozil Brass"

Der Vorverkauf für Konzert-Highlights ist gestartet!

In Singen wird das Jahr 2018 ganz im Zeichen der Musik stehen. Der Kulturschwerpunkt heißt "Singen im Takt". Die Stadt wird 2018 zeigen, wie vielfältig und aktiv die Singener Musiklandschaft ist. Ein Grund für den musikalischen Kulturschwerpunkt ist das 125-jährige Bestehen des Blasmusikverbandes Hegau-Bodensee mit seinen 86 Musikvereinen, weshalb die Stadt Singen gemeinsam mit dem Blasmusikverband ein dreitägiges Verbandsmusikfest ausrichten wird.

Einer der musikalischen Glanzpunkte ist das Galakonzert mit der bekannten Band "Mnozil Brass" am 9. Juni. Ein weiteres musikalisches Highlight findet am 27. Juni in Form eines Open-Air-Klassikkonzerts der Südwestdeutschen Philharmonie mit international renommierten Artisten unter dem Titel "Zirkuswelten" statt. Nach dem überwältigenden Erfolg 2016 veranstaltet die Freiwillige Feuerwehr Singen am 30. Juni und 1. Juli das zweite Singener Tattoo.

Mehr zu "Singen im Takt"

Für "Mnozil Brass", die "Zirkuswelten" und die Sonntagsvorstellung des Tattoos ist es möglich, ein vergünstigtes Trioticket für 119,90 € pro Person zu erwerben. Das Ticket ist ausschließlich und in begrenzter Anzahl in den Büros der Tourist Information Singen in der Stadthalle und in der Marktpassage erhältlich (07731/85-504 oder -262).

Mehr zum Trioticket