James Morrison auf dem Hohentwiel

Meldung vom 06.12.2018
James Morrison / Bild: Live Nation

Der britische Sänger präsentiert sein neues Album

Der Sänger und Songwriter James Morrison kommt am Samstag, 27. Juli 2019, um 19 Uhr zum Hohentwielfestival. Als er 2006 auf dem Radar der internationalen Musiklandschaft erschien, konnte niemand – und schon gar nicht Morrison selbst – seine Modellfunktion vorhersehen. Denn viele gleichgesinnte Musiker, darunter Sam Smith, Ed Sheeran, George Ezra oder James Bay, folgten dem Bühnen-Vorbild eines gefühlvollen und trotzdem stimmgewaltigen Sängers mit Gitarre und dominierten in den Folgejahren die Charts nach Belieben. Der Wegbereiter selbst bleibt zurückhaltend und sagt: "Ich war glücklicherweise einfach einer der ersten". Der bescheidene Brit-Award-Gewinner (2007) verkaufte bis heute über 4,5 Millionen Exemplare seiner vier Platten. Sein fünftes Album wurde kürzlich fertig produziert und soll 2019 veröffentlicht werden. Beim Hohentwielfestival in Singen will er seinen Fans die neuen Songs live präsentieren.

James Morrison kommt im Sommer für zwei exklusive Open-Air-Konzerte nach Deutschland – in den hohen Norden nach Hamburg und in den tiefen Süden auf den Hohentwiel in Singen.

Vorverkauf: Tourist Information Singen, Stadthalle oder Marktpassage, +49 (0)7731 85-262

Karten online buchen


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung X