Gefragte Stars in der Zauberwelt

Meldung vom 12.06.2018
"Junge, Junge!"

"Junge, Junge!" sorgen beim Burgfest für magische Momente

"Junge, Junge!": Der Name steht für Gernot und Wolfram Bohnenberger, zwei bezaubernde Brüder aus Stuttgart. Ihre neuartige Magie hat sie rasant an die Weltspitze der Zauberkunst katapultiert und sie zu renommierten und gefragten Stars in der Zauberwelt werden lassen. „Junge, Junge!“ treten beim ganztägigen Burgfest auf dem Hohentwiel in Singen am Sonntag, 22. Juli um 12 Uhr und um 14.15 Uhr auf dem Kirchplatz auf. Für ihre atemberaubende Magie, ausgezeichnete Choreographie und augenzwinkernden Spielereien im Rampenlicht wurde den beiden Brüdern, als den ersten Zauberkünstlern überhaupt, von den Superstars Siegfried und Roy der "Magic Master of Originality" und der "Sarmoti-Award" in Las Vegas verliehen.

Das Burgfest auf dem Hohentwiel bietet wieder 90 Stunden Kleinkunst und Musik an nur einem Tag in Deutschlands größter Festungsruine. Bei der Tourist Information Singen, Marktpassage oder Stadthalle, in allen anderen Reservix-Vorverkaufsstellen und im Internet gibt es Tickets für sechs Euro für Erwachsene im Vorverkauf. Am Veranstaltungstag kostet der Eintritt acht Euro. Burgfest-Vorverkaufstickets berechtigen auch zur kostenlosen An- und Rückfahrt mit Bus und Bahn im Verkehrsverbund Hegau-Bodensee (VHB) sowie zur Fahrt mit dem Pendelbus von der Stadt auf halbe Bergeshöhe bis zum Informationszentrum Hohentwiel. Kinder bis einschließlich 14 Jahre in Begleitung haben beim Burgfest freien Eintritt und ebenfalls freie Fahrt.

Mehr zum Burgfest


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung X