Einlass für Ungeimpfte nur noch mit PCR-Test möglich

Meldung vom 03.11.2021

Das Landesgesundheitsamt für Baden-Württemberg hat gemäß der Corona-Verordnung die Warnstufe ausgerufen. Grund ist die anhaltend hohe Belegung von Intensivbetten mit COVID-19-Patientinnen und Patienten. Die Warnstufe gilt seit Mittwoch, 3. November 2021. 

Für den Besuch der Stadthalle Singen bedeutet dies, dass ungeimpfte und nicht genesene Personen ab sofort einen PCR-Test vorlegen müssen. Dieser darf nicht älter als 48 Stunden sein.

Alle weiteren Informationen zu Besuch und Einlass finden Sie hier.


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung X