52. Hohentwielfestival - Erstes Konzert bestätigt

Meldung vom 23.11.2022

Singer-Songwriter Philipp Poisel macht am 21. Juli 2023 den Auftakt zum 52. Hohentwielfestival

Eigentlich wollte er Realschullehrer werden, stattdessen machte Philipp Poisel Karriere als Popstar. Nachdem Herbert Grönemeyer persönlich den Künstler 2008 bei seiner Plattenfirma unter Vertrag nahm, ging es für Philipp Poisel steil bergauf. Nach Hits wie „Wo fängt dein Himmel an“ über „Wie soll ein Mensch das ertragen“, ist Philipp Poisel spätestens seit der Veröffentlichung seines Titels „Eiserner Steg“ in der deutschsprachigen Musiklandschaft fest als Singer-Songwriter etabliert. Sein aktuelles Album „Neon“ schaffte es ebenfalls in die Top 10 der Charts.


Bekannt für seine poetischen Lieder, die voller Emotionen stecken, wirkt Philipp Poisel stets nahbar. Mal geprägt von Schwermut und Melancholie, mal von Leichtigkeit und Beschwingtheit, bleibt er mit seinen Texten jederzeit authentisch und singt sich damit in die Herzen seines Publikums!

Am 21. Juli 2023 darf man zusammen mit dem Künstler in Gefühlswelten abtauchen, wenn er unter freiem Himmel und im einzigartigen Ambiente der Festungsruine das 52. Hohentwielfestival eröffnet!

Foto: Sophie Seybold


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung X