"In Extremo" kommt wieder auf den Hohentwiel

Meldung vom 29.11.2018
Die Band "In Extremo" kommt im Rahmen ihrer Burgentour 2019 wieder auf den Hohentwiel. Bild: Christian Thiele

Burgentour 2019 unter dem Motto "Carpe Noctem"

Die Band "In Extremo“ kommt auf ihrer Burgentour 2019 unter dem Motto "Carpe Noctem" (Nutze die Nacht) am Sonntag, 28. Juli 2019, um 19 Uhr wieder auf den Hohentwiel. Die sieben Musiker wollen ihr Publikum im Rahmen des Hohentwielfestivals auf eine einzigartige Reise in ihre eigene musikalische Vergangenheit mitnehmen. Man darf sehr gespannt sein und sich auf einige schon lange nicht mehr gehörte Lieder freuen. Die Band ihrerseits ist schon jetzt voller Vorfreude auf den anstehenden Sommer und sendet Grüße aus ihrem frisch bezogenen Winterquartier: "Den Tag zur Nacht machen, mit unseren Fans ganz hautnah feiern, tanzen und singen, das ist es, was auch für uns die Burgentour immer zu einem ganz besonderen Ereignis macht“.

Mehr zum Konzert und Karten online


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung X