90 Stunden Kleinkunst und Musik an einem Tag

Meldung vom 24.05.2017
Beim Burgfest auf dem Hohentwiel wird sich Fakir Jadoo auch wieder unters Publikum mischen. Bild: Wolfgang Schneble

Der Vorverkauf fürs Burgfest auf dem Hohentwiel ist gestartet! 

Herzstück des Hohentwielfestivals in Singen ist erneut das Burgfest am Sonntag, 16. Juli von 10 bis 21 Uhr. Es bietet 90 Stunden Kleinkunst und Musik an nur einem Tag auf 13 parallel bespielten Bühnen in Deutschlands größter Festungsruine. Unterhaltung gibt es wieder reichlich für große und für kleine Besucher. Dafür sorgen Musikformationen verschiedenster Couleur, Artisten, Komödianten und Zauberer. Ergänzend dazu gibt es abwechslungsreiche, internationale kulinarische Genüsse von verschiedenen Vereinen. Für die Kinder werden allerlei Mitmachaktionen geboten.

Eintrittsbändel respektive Karten fürs Burgfest auf dem Hohentwiel sind im Vorverkauf bei der Tourist Information Singen sowie bei allen anderen Reservix-Vorverkaufsstellen und im Internet erhältlich. Wie die Karten für die Konzerte auf dem Hohentwiel schließen auch die Festbändel oder Karten fürs Burgfest die Anfahrt mit Bus und Bahn im Verkehrsverbund Hegau-Bodensee (VHB) sowie den Bustransfer von der Stadt auf den Berg mit ein. Pro Burgfest-Karte ist zusätzlich für zwei Kinder bis einschließlich 14 Jahre die Fahrt frei. Diese haben auch freien Eintritt zum Burgfest!

Mehr zum Burgfest