Karten im Internet kaufen

Im Internet kaufen können Sie Karten direkt aus den ausführlichen Beschreibungen der einzelnen Veranstaltungen auf unseren Seiten heraus. Dort finden Sie den Link "", der Sie direkt zur gewünschten Produktion ins Buchungssystem führt. Sie haben die Möglichkeit, den Bestuhlungsplan der jeweiligen Veranstaltung einzusehen und Ihre Sitzplätze selbst auszuwählen. Gegen sofortige Bezahlung können Sie sich Ihre Karten zusenden oder auch an der Abendkasse hinterlegen lassen.

Print@home: Drucken Sie Ihre Eintrittskarten selbst zu Hause!

Einen neuen Service bietet die Stadthalle Singen in Zusammenarbeit mit Reservix: Eintrittskarten können nicht nur bequem per Internet im Saalplan gebucht, sondern nun auch zu Hause auf ganz normalem Papier ausgedruckt werden. Und das bis zu einer Stunde vor Veranstaltungsbeginn, wenn die Abendkasse öffnet. Mit „Print@home“ können die Kunden Versandgebühren sparen, eventuelles Warten an der Abendkasse vermeiden und sehr flexibel buchen.

Die von den Besuchern selbst ausgedruckten Karten sind mit einem Barcode gekennzeichnet. Dieser wird am Einlass der Stadthalle Singen mit einem Scanner geprüft. Eine doppelte Nutzung ist ausgeschlossen, da jeder Barcode nur einmal akzeptiert wird. Vorerst gilt das Angebot „Print@home“ für die eigenen Veranstaltungen von Kultur und Tourismus Singen, der Städtischen Bibliotheken und der Volksbühne in der Stadthalle Singen. Weitere werden folgen.

Auf der Internetseite www.stadthalle-singen.de ist jede einzelne Veranstaltung in der Stadthalle beschrieben. Von diesen Veranstaltungsporträts gelangt man mit einem Klick aufs System Reservix mit dem Saalplan. Dort ist ersichtlich, ob „Print@home“ möglich ist.